Dialog und Beteiligung

Der Dialog mit den Menschen vor Ort ist uns wichtig. Nur gemeinsam mit den Anwohnern der künftigen Strecke, mit den Interessensverbänden und den Vertretern von Bund, Land und Kommunen können wir unser Projekt zu einem Erfolg für alle Beteiligten machen.

Deshalb haben wir schon zu Beginn der Planungen fest institutionalisierte Foren eingerichtet, über die wir mit allen Stakeholdern in Kontakt und Austausch bleiben. Und wir entwickeln die Angebote stetig weiter, um sie dem Projektfortschritt anzupassen.

Außerdem gehen wir aktiv auf die Menschen zu: Die Angebote unserer Projektkommunikation reichen von der Website, die Sie soeben besuchen, bis hin zum persönlichen Gespräch an unserem Infomobil, direkt bei Ihnen auf dem Marktplatz.

Was künftig wichtig wird

Neben den hier vorgestellten informellen Beteiligungsformen binden wir die Öffentlichkeit künftig noch stärker in die Planungen ein: Mit Beginn des Planfeststellungsverfahrens können sich Bürgerinnen und Bürger und andere Betroffene in Kürze auch in die formalen Beteiligungsprozesse einbringen.

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr

Für die volle Funktionsfähigkeit und eine fehlerfreie Darstellung der Website verwenden Sie bitte Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.